Montag, 14. April 2014

Mein Traum vom Home Gym

Viel Mädchen träumen von einem Ankleidezimmer, einem stylischen Wohnzimmer oder sogar von einem Kinderzimmer aber ich, ich will nur ein Sportzimmer. Jeder Sportler kennt es: überall liegt das Sportequipment rum. WIRKLICH überall. Hanteln, Yogamatte, Blackroll, Springseil und viele viele Schuhe. Allein deswegen hätte ich zu gerne ein Home Gym. Der zweite Grund ist, dass ich nicht erst ins Gym fahren muss und ich somit keine wertvolle Zeit verliere. Und der dritte ist, dass ich nie wieder auf einen Trainingsplatz warten müsste.
Doch was gehört alles zu einem perfekten Home Gym?

1. Ein robuster Fußboden: selbst wenn man Gewichte nicht fallen lassen soll, kann das von Zeit zu Zeit mal passieren und schon ist der Fußboden hin. Am besten ist meiner Meinung nach ein kurzer Teppich mit dickem Schallschutz drunter.

2. Ein Kurzhantelset: am günstigen ist dabei ein Set aus mehreren Hantelscheiben und zwei Hantelstangen welches man zum Beispiel von 1,5 bis 20kg verstellen kann.

3. Ein Langhantelset: besonders für Squats oder Deadlifts ist eine Langhantel von Vorteil.

4. Seilzugstation: diese ist für so unglaublich viele Übungen zu gebrauchen. Nahezu jeder Muskel kann damit trainiert werden.

5. Matten für Bauchübungen und Yoga

Warum ich keine Cardio- Geräte in meinem Home Gym will? Man kann auch einfach draußen laufen oder radfahren gehen :D
Irgendwann werde ich mir diesen Traum erfüllen! Irgendwann...

Kussi Eure Adi

Kommentare:

  1. Komm zu mir!! :D du kannst bei mir gerne Trainieren, mein Gym staubt bald ein weil ich momentan so faaul bin! :( "schandeübermeinhaupt"

    Juliia_fr bei Instgram übrigens :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh nooo ich wäre so froh, wenn ich eins hätte :D aber du wohnst leider zu weit weg haha

      Löschen
  2. oh ida, ich weiß genau wovon du sprichst! ich hätte auch so so so gerne ein richtiges gym-zimmer!

    AntwortenLöschen