Freitag, 2. Mai 2014

Adis Split Challenge W3

Halli hallo ihr Süßen,

ich bin wieder zurück von der Ostsee und habe dank viel viel Sonne auch mal eine gesunde Hautfarbe (juhuuu). Das Dehnen für unsere Challenge habe ich trotzdem nicht vernachlässigt und hier sind die 4(!) Übungen für diese Woche.


Um in diese Übung rein zu kommen geht am besten in die Hocke und stützt Euch dann mit den Unterarmen am Boden ab. Dann stellt Ihr die beine raus. Falls Euch dabei irgendwas in den Knien wehtun sollte (kann bei Vorschäden mit bereits gerissenen Bändern passieren!) lasst diese Übung bitte weg und geht direkt zur nächsten. 
Wenn nicht, dann versucht Eure Beine durch Euer eigenes Körpergewicht immer weiter nach unten zu drücken. Wenn es Weh tut, geht aus der Pose raus, atmet kurz durch und geht dann noch einmal neu rein.


Diese Übung kennen die meisten von Euch, denke ich. Spreizt dabei die Beine so weit es geht und beugt Euch dann mit gestrecktem Rücken (!) so weit vor wie möglich. Wenn Ihr kaum nach vorn kommt mit gestrecktem rücken, beugt ihn bitte trotzdem nicht und dehnt, dann einfach an Eurer Grenze mit gestrecktem Rücken weiter. Die Beine sind dabei möglichst gestreckt zu halten, achtet dabei darauf, dass die Knie nicht nach innen fallen (dank meiner Knubbelwaden kriege ich das mit dem durchstrecken am Boden nie so richtig hin).

Bei der 3. Übung geht in einen großen Ausfallschritt. Das hintere Bein bleibt durchgestreckt. Der Oberkörper sollte im rechten Winkel zu dem vorn aufgestellten Bein sein (stützt Euch dabei ruhig auf dem vorderen Bein ab). Versucht Eure leisten nicht zu sehr anzuspannen, da genau diese gedehnt werden sollen und drückt in der Dehnung Eure Körpermitte immer weiter Richtung Boden. Dies macht Ihr bitte auf beiden Seiten.

Die letzte Übung muss auch beidseitig ausgeführt werden. Dabei ist nun das hintere Bein gestreckt, und das Vordere angewinkelt. Legt Euch auf das vordere Bein und lasst das hintere Bein gestreckt mit dem Knie zum Boden.

Ich hoffe es geht Euch gut und keiner hat sich irgendwas gezerrt. Ihr könnt auch gerne zwischendurch mal probieren wie es inzwischen aussieht mit eurem Spagat :D

Kussi Eure Adrienne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen