Samstag, 12. Juli 2014

Oopsie Burger: lecker, leicht, low carb!

Wie ihr vielleicht wisst, wenn Ihr mir auch auf Instagram folgt, liiieeeebe ich Oopsie Burger. Deswegen werde ich Euch verraten wie ich sie immer mache. Doch zuerst: Was sind Oopsies überhaupt?
Oppsies sind ein Brotersatz, welche fast komplett ohne Kohlenhydrate auskommt. Die Grundzutaten sind lediglich Eier und Frischkäse. Oospsies lassen sich zudem ziemlich gut lagern, besonders eingefroren. Sie sind zudem vielseitig einsetzbar entweder als Pizzaboden, Brötchen oder eben Burger- Buns.

Das Oopsie Rezept

3 Eier
100g Frischkäse (ich nehme immer den Light- Frischkäse von Lidl oder Penny, aber sollte mit jedem gehen.
optional sind Zutaten wie Mandelmehl oder Proteinpulver ohne Geschmack um dem ganzen etwas mehr Stabilität zu geben.

Backzeit ca. 15 Minuten (Ofen erst öffnen, wenn die Oopsies gild-braun sind, sonst fallen sie zusammen)
200°
Auskühlzeit: 10' (wichtig!! Oopsies fallen, wenn sie noch warm sind gerne auseinander)
Zuerst trennt ihr die Eier und packt das Eiweiß in die eine Schüssel und das Eigelb in eine andere. Zu dem Eigelb kommt dann der Frischkäse, Proteinpulver und wenn ihr wollt noch Gewürze (Salz, Pfeffer, Basilikum...).  Dann wird das Eiweiß mit dem Mixer steif geschlagen aber richtig! Schlagt es lieber etwas zu lange bis es die Konsistenz von Schlagsahne hat. Dann schlage ich die Eigelbe mit Frischkäse und Proteinpulver auf und hebe es mit einem Schneebesen per Hand unter das Eiweiß. Dann seid ihr quasi schon fertig und macht den Teig in beliebig großen Flecken auf ein Blech und schiebt es in den Ofen :)

Wenn sie dann goldbraun sind, lasst Ihr sie etwas abkühlen. Um sie dann vom Backpapier zu kriegen, streiche ich immer an der Unterseite des Backpapiers lang (ist schwer zu beschreiben aber es funktioniert xD)
Diese Buns könnt ihr dann nach Wunsch belegen :) Enjoy.

Kommentare:

  1. Wie viel Proteinpulver nimmst du denn?:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mandy,
      ich nehme meistens eine halbe Scoop (also eine halbe Protion mit diesem beiliegenden Portionierlöffel)

      Löschen